KURSE UND

UNTERRICHT

Intensivwochenende auf dem Hornberg
Fr. 3. Juli bis So. 5. Juli 2020


Dieser Kurs in der herrlichen Bergwelt des Saanenlandes auf 1800 M.ü.M. eignet sich hervorragend als Schnupperkurs für Beginner, aber auch für arrivierte Fortgeschrittene AlphornbläserInnen mittleren Niveaus um ihr Können weiter zu verbessern und mit gleichgesinnten zu musizieren.

 

Preis CHF 450.- exkl. Übernachtung

Unterkünfte werden reserviert, EZ ca. 130 CHF wird separat in der Unterkunft abgerechnet.

Weitere Informationen im PDF 
 

26. Schönrieder Alphorntage 2020
Mi. 08. – Sa. 12. Juli 2020


Als einer der am längsten bestehenden Alphornkurse der Schweiz haben sich die Schönrieder Alphorntage mit den Konzerten im ganzen Saanenland einen Bekanntheitsgrad erarbeitet der weit über die Schweizergrenze hinaus reicht. In verschiedenen dem jeweiligen Stand der Bläserinnen und Bläser angepassten Gruppen musizieren wir und erarbeiten verschiedene Melodien in verschiedenen Stilrichtungen. Auch besteht die Möglichkeit in ein bis zwei Modulen zusätzliches Wissen zu erarbeiten und an den Konzerten vor zu tragen. Für Beginner eignet sich dieser Kurs nicht.

Preis CHF 480.- exkl. Übernachtung

Unterkünte reservieren Sie bitte selbst, z.B.

          Hotel Kernen Schönried

          Jugendherberge Saanen


 

Alphornkurs in der Propstei St. Gerold im Walsertal

Donnerstag, 3. bis Sonntag, 6. September 2020

 

Im österreichischen Bundesland Vorarlberg liegt der UNESCO Biosphärenpark Grosses Walsertal. Am Eingang dieses landschaftlich intakten, alpinen Hochtales auf 850 M.ü.M. liegt die zum Benediktinerkloster Einsiedeln gehörende Propstei St. Gerold.

 

In der Propstei finden das ganze Jahr verschiedenste Kurse, Konzerte und Weiterbildungen statt. Wir werden im akustischen und energetischen Innenhof der Propstei wunderbare Klänge entstehen lassen. Dieser energiegeladene Ort, mit der aussergewöhnlichen Kirche, eignet sich bestens, um unser mystisches Instrument zum Klingen zu bringen. So widmen wir uns in diesen vier Tagen ausschliesslich dem Klang.

 

Ort:  Propstei St. Gerold in 6722 St. Gerold Österreich.

Mit dem Auto in 30 Minuten ab Feldkirch. 

www.propstei.stgerold.at

 

Kosten: Die Kursgebühr beläuft sich auf CHF 490.-.

Bezahlung des Kurses im Voraus per Rechnung. Übernachtungskosten werden vor Ort vom Teilnehmer selber bezahlt. Sämtliche Buchungen sind über mich zu tätigen.

 

Kosten pro Nacht mit Halbpension: Im Einzelzimmer ca. Euro 110.-

                                              

Musikalische Voraussetzung: Spielbereich unteres G bis zweigestrichenes C

Für Beginner nicht geeignet!

Weitere Informationen im PDF 

Intensivwochenende in Schönried
Fr. 27. September bis So. 29. September 2020


Dieser Kurs in Schönried eignet sich hervorragend als Schnupperkurs für Beginner, aber auch für arrivierte Fortgeschrittene AlphornbläserInnen mittleren Niveaus um ihr Können weiter zu verbessern und mit gleichgesinnten zu musizieren.

 

Preis CHF 450.- exkl. Übernachtung

Kursort: Waldmattenstrasse 12, 3778 Schönried

 

Unterkünte reservieren Sie bitte selbst, z.B.

          Hotel Kernen Schönried

          Jugendherberge Saanen

Weitere Informationen im PDF 

Alphornspielen lernen / Einzelunterricht

Zusätzlich gebe ich das ganze Jahr über auch sehr gerne Einzelunterricht. Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

info@alphornatelier.ch / +41 79 685 16 68

© 2020 by FRITZ FRAUTSCHI